Verifizierung Ihres Benutzerkontos durch Lardi-Trans

 

Mit der Registrierung und/oder Nutzung Ihres Benutzerkontos erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir die Informationen, die wir über Ihre Firma besitzen (die wir von Ihnen, sowie aus anderen legitimen Quellen erhalten haben) entsprechend, mit den Informationen, die Sie in Ihrem Konto angegeben haben, abgleichen können. Darüber können wir auf der Grundlage solcher Abstimmungen letztlich Entscheidungen über die Gütigkeit Ihres Benutzerkontos treffen. Außerdem beabsichtigen wir, besonders Konten hervorzuheben, die die Verifizierungsanforderungen der besonderen Verifizierungskriterien (auch “Profilverifizierung”) erfüllen.

 

Bei der Profilverifizierung (Profilprüfung) bestätigen wir die Gültigkeit Ihres Kontos öffentlich, zu Ihrer Information und zur Information Ihrer tatsächlichen und potenziellen Partner. Durch die Profilverifizierung garantieren wir nicht die Qualität der von der Firma erbrachten Leistungen des Frachttransports und/oder die „Zahlungsfähigkeit“ der Firma als Auftraggeber für den Tarnsport (zur Beurteilung der geschäftlichen Zuverlässigkeit/Effizienz der Firma stellt die Webseite Bewertungen zur Verfügung), aber durch die Profilprüfung erfassen wir die Zuverlässigkeit der Schlüsseldaten, die im Benutzerkonto der Firma angegeben sind.

 

Die Verifizierung ist ein kostenloser Service, wird aber standardgemäß und automatisch auf der Grundlage Ihrer Zahlungsdaten für die zahlungspflichtigen Leistungen von Lardi-Trans ausgeführt.

 

Wenn Sie aus irgendeinem Grund gemäß den Bedingungen der automatischen Profilverifizierung, den Status der erfolgreichen Verifizierung Ihres Benutzerkontos ablehnen möchten, bitten wir Sie eine Nachricht an info@lardi-trans.com zu senden.

 

Wenn Ihre Zahlungsdaten aus irgendeinem gutgläubigen Grund nicht mit den Daten Ihres Benutzerkontos übereinstimmen, oder wenn Sie die Vorteile der kostenpflichtigen Leistungen von Lardi-Trans noch nicht kennen lernen konnten — können Sie die Verifizierung dennoch ausführen lassen, indem Sie uns einige Dokumente zusenden ("Profilverifizierung in Papierform", siehe unten).

 

Die erfolgreiche Profilverifizierung entbindet sie nicht von Ihrer Verantwortung für die Zuverlässigkeit des Benutzerkontos, die standardgemäß für alle Nutzer gilt. Die jeweiligen Verpflichtungen des Nutzers und die möglichen Folgen einer Registrierung und/oder Verwendung eines unzuverlässigen Benutzerkontos werden im Abschnitt 4 des Haupttextes der Nutzervereinbarung beschrieben.

 

 

Allgemeine Regelungen der Profilverifizierung

 

Um die Profilverifizierung durchzuführen benötigen Sie:

  1. Im Feld "Unternehmenscode" des Abschnitts "Information über die Firma" auf der Seite Ihres Benutzerkontos —folgenden Registrierungscode bzw. Nummer Ihrer Firma anzugeben (Identifikations-, Steuernummer; für die Ukraine — einheitliches staatliches Register juristischer Personen und Einzelunternehmer/ einheitliches staatliches Register der Unternehmen und Organisationen der Ukraine; für die Russische Föderation — USt -Nr.).
  2. Die Leistungen vom laufenden Bankkonto Ihrer Firma zu bezahlen.

 

Die Profilverifizierung gilt als erfolgreich, wenn der Name und der entsprechende Code (Nummer) Ihrer Firma, der in den Zahlungsdaten des Zahlers (Zahlungssender) in unserem Kontoauszug oder die ordnungsgemäß mit anderen Zahlungsangaben in Verbindung stehen, den Angaben in Ihrem Benutzerkonto entsprechen.

 

Wenn die Profilverifizierung erfolgreich abgeschlossen ist, fügen wir besondere visuelle Symbole auf die mit Ihrem Benutzerkonto verknüpften Seiten hinzu und informieren Sie (die Nutzer zahlungspflichtiger Leistungen können diese Information direkt sehen) über das Datum des letzten Abgleichs Ihrer Daten und der Zahlungsdaten, auf deren Grundlage dieser Datenabgleich ausgeführt wurde.

 

Die erste Profilverifizierung wird in der Regel automatisch und standartmäßig innerhalb von 5 Werktagen nach Eingang Ihrer Zahlung bei uns durchgeführt. Wenn Sie innerhalb dieses Zeitraums nicht über die erfolgreiche Profilverifizierung benachrichtigt werden und/oder wenn auf Ihrer Benutzerseite keine spezielle Markierung erscheint, wenden Sie sich bitte auf die für Sie bequeme Weise an den Support, um dies zu klären.

 

Wenn Sie das Datum unseres Datenabgleichs mit Ihren Daten für die Öffentlichkeit aktualisieren möchten, nach der verspäteten Zahlung der Leistung, bitten wir Sie sich mit unserem Support-Team in Verbindung zu setzen, um eine erneute Profilverifizierung durchzuführen.

 

Wir legen keine spezifischen Beschränkungen für Termine und/oder Fristen fest, die mit der Gültigkeit Ihres Status der erfolgreich abgeschlossenen Profilverifizierung fest. Unter Vorbehalt unseres Rechts, eine Profilverifizierung abzulehnen und/oder zu annullieren, wenn Unstimmigkeiten festgestellt werden und wir alle relevanten Daten öffentlich zugänglich gemacht haben, ist die Aktualität der Zuverlässigkeit Ihres Benutzerkontos einige Zeit nach der abgeschlossenen Profilverifizierung für uns ein berechtigtes Anliegen gegenüber Ihnen und Ihren Partnern.

 

Abgesehen des oben Vorstehenden, gelten diese Privilegien auch ohne besondere zeitliche Begrenzung, falls wir Ihrem Konto auf der Grundlage der Profilverifizierung eine zusätzliche Punktzahl im Zuverlässigkeitsranking und/oder das Recht für die Abgabe von Bewertungen gewähren, so dass dies einige Zeit nach Abschluss der Profilverifizierung zu unserem berechtigten Anliegen wird.

 

Wir behalten uns das Recht vor zusätzlich die Zuverlässigkeit der Daten zu prüfen, die mit Ihrem Benutzerkonto in Verbindung stehen, insbesondere, die Gültigkeit Ihrer Firmenregistrierung, sowie die Übereinstimmung Ihres Firmennamens und Ihrer Registrierungsnummer (Identifikations-, Steuernummer) mit den verfügbaren offiziellen Quellen, und die Profilverifizierung abzulehnen oder später Ihren Status, im Falle von Unstimmigkeiten, abzulehnen.

 

Gründe für die Ablehnung des Status über die erfolgreich abgeschlossene Profilverifizierung (davon abgesehen, dass entsprechende Verstöße auch Gründe für eine Kontosperrung sind) sind:

  1. Unzuverlässigkeit der Kontodaten im Zusammenhang mit der Profilverifizierung, die jederzeit und mit jedem glaubwürdigen Mittel festgestellt werden kann;
  2. Verletzung der Nutzungsvereinbarung festgelegten Grundregeln für die Nutzung des Benutzerkontos.

 

Die Profilverifizierung setzt voraus, dass die von uns geprüften Daten Ihres Benutzerkontos nicht ohne die zusätzliche Bestätigung über die Gütigkeit des Status über die erfolgreich abgeschlossene Profilverifizierung verändert werden können. Wir behalten uns das Recht vor, nach unserem Ermessen:

  1. den Vormoderationsmodus für Datenänderungen der Firma festzulegen, die zur Profilverifizierung und/oder mit dem gewährten Status einer erfolgreich abgeschlossenen Profilverifizierung angemeldet wurde (die Möglichkeit einer selbstständigen Änderung der entsprechenden Registrierungsdaten wird für Sie blockiert); bzw.
  2. den Status einer erfolgreichen Profilverifizierung automatisch zu entfernen, falls Änderungen von Ihnen vorgenommen wurden.

 

Wir behalten uns das Recht vor, ggf. nach unserem Ermessen Restriktionen (Vorsichtsmaßnahmen) für andere Nutzer in Bezug auf die Zuverlässigkeitsgarantien durchzuführen, die von diesen und jenen Verifizierungsmechanismen der Benutzerkonten bereitgestellt werden.

 

 

Profilverifizierung in Papierform

 

Um eine Profilverifizierung in Papierform durchzuführen, ist es notwendig uns ein Original bzw. in entsprechenden Fällen eine notariell beglaubigte Kopie des Dokuments zukommen zu lassen, die Registrierung Ihrer Firma bescheinigt und das im exklusiven Besitz Ihrer Firma ist (Nachweise, Bescheinigungen, Ausstellungen, Auszüge aus den entsprechenden Registern, nach Gesetzgebung des Landes, dessen Resident Ihre Firma ist; Wir behalten uns das Recht vor als Bedingung für die Profilverifizierung im Zweifelsfall von Ihnen die Referenzen über die Gesetzgebung Ihres Landes zu verlangen). Insbesondere:

  • für juristische Personen und Einzelunternehmer ist ein ordnungsgemäßes Dokument die Bescheinigung über die staatliche Registrierung oder der Auszug aus dem einheitlichen staatlichen Register juristischer Personen und Einzelunternehmer;
  • für juristische Personen der Russischen Föderation — eines der unten aufgezählten Punkte,:
    • Bescheinigung/Benachrichtigung zur Anmeldung bei der Steuerbehörde; oder
    • Bescheinigung über die staatliche Registrierung;
  • für Einzelunternehmer der Russischen Föderation — Kombination des unten Aufgezählten:
    • Bescheinigung/Bekanntmachung über die Anmeldung bei der Steuerbehörde; und
    • Bescheinigung über die staatliche Registrierung des Einzelunternehmers oder Bescheinigung über die Eintragung ins einheitliche staatliche Register der Einzelunternehmen.

 

Auf dem Papier muss eine handgeschriebene, handschriftlich beglaubigte Unterschrift mit Datumangabe, Name und Position des Unterzeichners sowie Ihre einzigartige Nutzerkennung von Lardi-Trans angegeben sein.

 

Die Profilverifizierung in Papierform gilt als erfolgreich abgeschlossen, wenn der Name und die entsprechende (Nummer/ID) Ihrer Firma, die in den Dokumenten angegeben sind, den Angaben in Ihrem Benutzerkonto entsprechen.

 

Bei erfolgreich abgeschlossener Profilverifizierung in Papierform, werden wir spezielle visuelle Notizen auf den Seiten der Webseite hinzufügen und dabei die folgenden Informationen aus dem Dokument, das Sie uns geschickt haben, veröffentlichen (Nutzer zahlungspflichtiger Leistungen können diese Informationen direkt einsehen): Typ (Titel) des Dokuments; Datum des Dokuments; Datum der notariellen Beglaubigung der Kopie (falls notwendig); Datum des Datenvergleichs durch uns.

 

Für die Profilverifizierung in Papierform gelten alle oben aufgeführten allgemeinen Vorschriften der Profilverifizierung, soweit sie grundsätzlich anwendbar sind.

 

 

Teilnahme am Bewertungssystem und am Zuverlässigkeits-Ranking

 

Die Registrierung Ihres Benutzerkontos setzt Ihr Einverständnis voraus, dass dieser automatisch am Bewertungssystem und am Zuverlässigkeits-Ranking von Lardi-Trans teilnimmt.

 

 

Formel zur Punkte,berechnung für das Zuverlässigkeits-Ranking des Benutzerkontos

 

Die Punkte, für das Zuverlässigkeits-Ranking des Benutzerkontos werden durch die Gesamtsumme der Punkte, wie folgt berechnet:

 

Bewertungen *

Die Berechnung umfasst positive Bewertungen für die letzten 24 Monate sowie negative Bewertungen für die letzten 36 Monate, der Höchstwert: 10 Punkte,. Internationaler Transport wird mit einem Erhöhungskoeffizienten (x1,5) berechnet, unabhängig davon, ob eine positive oder negative Bewertung vorliegt.

   
Beschwerden Minus 0,25 Punkte, im Zuverlässigkeits-Ranking für jeden eröffneten Beschwerdefall (unabhängig des Erstellungsdatums).
   
Frachtführer mit GPS

Der Frachtführer (mit einer bestätigten Fahrzeugflotte), der SmartGPS zur Transportverfolgung verwendet und bereit ist, dem Frachtabsender einen Link für die Frachtverfolgung zur Verfügung zu stellen, erhält +0,5 Punkte, für sein Ranking.

   
Das Profil ist verifiziert

Das Profil wird nach Zahlungseingang vom Geschäftskonto des Einzelunternehmers/Firma oder nach Erhalt notariell beglaubigter Kopien der Dokumente geprüft. Der Maximalwert: 2,0 Punkte,.

   
Registrierungsdatum auf der Webseite

Volle Jahre mit "Lardi-Trans":
(0-1) - 0.0 Punkte,
(1-2) - 0.2 Punkte,
(2-3) - 0.4 Punkte,
(3-4) - 0.6 Punkte,
(4-5) - 0.8 Punkte,
(5-6) - 1 Punkte,
(6-7) - 1.2 Punkte,
(7-8) - 1.4 Punkte,
(8-9) - 1.6 Punkte,
(9-10) 1.8 - Punkte,
≥10 - 2 Punkte.

   
Ist ein Partner

Für jede Aufnahme der Firma in die Liste "Meine Partner" durch eine andere Firma +0,01 Punkt. Maximaler Wert: 1 Punkt (100 Partner).

   

Wieviel Jahre blieb Der Name unverändert

Vollständige Jahre:
(0-2) - 0.0 Punkte,
(2-3) - 0.2 Punkte,
(3-4) - 0.3 Punkte,
(4-5) - 0.4 Punkte,
(5-6) - 0.5 Punkte,
(6-7) - 0.6 Punkte,
(7-8) - 0.7 Punkte,
(8-9) - 0.8 Punkte,
(9-10) - 0.9 Punkte,
≥10 - 1 Punkte.
   
Gesamt  16,5

 

Wenn mehrere Benutzerkonten die gleiche Punktzahl haben, werden die Zuverlässigkeits-Rankings nach einer bestimmten Formel unter Verwendung des Wilsons Vertrauensintervalls geordnet, um sowohl den Anteil der positiven Bewertungen als auch die Gesamtzahl der erhaltenen Bewertungen zu berücksichtigen.

 

Ihr Recht Bewertungen zu veröffentlichen

 

Sie erhalten die Möglichkeit, Bewertungen zu anderen Firmen (zu den entsprechenden Benutzerkonten) zu veröffentlichen, wenn Sie eine der folgenden Bedingungen erfüllen:

  1. die Gültigkeit des Status über die erfolgreich abgeschlossene Profilverifizierung;
  2. die Gültigkeit des Zuverlässigkeits-Rankings ist nicht kleiner als 4.

 

Bitte lesen Sie sich auch die Vorschriften zur Veröffentlichung von Bewertungen und Beschwerden separat und mit besonderer Aufmerksamkeit durch.

 

 

Zuletzt aktualisiert: 2020-04-30