1. Allgemeine Regeln


1.1. Denken Sie bitte daran, dass wir nicht auf alle veröffentlichten Beiträge antworten.


1.2. Wenn Sie den Regeln zustimmen, erklären Sie sich einverstanden kein Material zu veröffentlichen, das urheberrechtlich geschützt ist, wenn das Urheberrecht Ihnen nicht gehört.


1.3. Im Forum fehlt eine vorläufige Prüfung der zu veröffentlichenden Themen und Beiträge. Sobald Sie einen Beitrag senden — wird dieser sofort im Forum der Webseite Lardi-trans.com veröffentlicht.


1.4. Die Verwaltung des Forums übernimmt keine Haftung über den Inhalt der Beiträge, die von Benutzern veröffentlicht wird. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Beiträge übernimmt nur dessen Inhaber.


1.5. Das Führen von Diskussionen über Handlungen des Moderators, des Webseiten-Verwalters, über die Foren-Regeln, sind in allen Bereichen des Forums außer über "Die Arbeit Lardi-Trans und Unterstützung" nicht gestattet.


1.6. Untersagt ist das Führen von Diskussionen über Nichtzahler und fahrlässig handelnde Partner, Beschreibung eigener Beziehungen mit anderen Firmen oder privaten Personen, dafür bitten wir Sie im Bereich "Markt des Autotransports" das Thema "Wahre schwarze Liste" zu verwenden; oder eine Bewertung in der "Sicherheitszone" zu hinterlassen.

 

2.  Beiträge im Forum


2.1. Untersagt ist das Senden von nicht dem Inhalt des Forums/Themas entsprechenden Beiträgen, Beleidigungen und Drohungen an die Foren-Nutzer, Hasspropaganda bezüglich der Rasse, Nationalität und Religion.


2.2. Untersagt ist die Verwendung einer vulgären Sprache, sowie das Vertauschen von Buchstaben mit anderen Symbolen und Variationen bezüglich der vulgären Sprache.


2.3. Untersagt sind Beleidigungen und Flegeleien gegenüber anderen Benutzern. Es ist untersagt persönlich zu werden und persönliche Qualitäten anderer Forennutzer zu besprechen.


2.4. Es ist untersagt einen aggressiven Stil der Kommunikation zu verwenden, negative Aussagen gegenüber anderen Benutzern oder eine Kommunikation vom Standpunkt der Überlegenheit gegenüber anderem Benutzer zu führen.


2.5. Untersagt sind Flegeleien, bösartige Verspottungen gegenüber anderen Benutzern.


2.6. Im Falle der Verletzung der entsprechenden Verbote, die gemäß Abs. 2. der tatsächlichen Regelungen auferlegt sind, wird Zugangsverbot vorgesehen:

  • beim ersten Verstoß - für 7 Tage.
  • beim wiederholten Verstoß - für 14 Tage.
  • bei nachfolgenden Verstößen - der Zugang zum Forum wird auf unbestimmte Zeit geschlossen.

 

3. Platzierung von Werbeinformationen 


3.1. Es dürfen keine Werbeinformationen platziert werden, unter anderem auch verborgene, ohne das Einverständnis der Webseitenverwaltung.


3.2. Man darf keine beliebige Antiwerbung oder kommerzielle Werbung sowie Links auf komerzielle und konkurierende Foren und Webseiten mit dem Ziel der Erhöhung von Besucherzahlen platzieren.


3.3. Die Platzierung von Werbung ist kostenpflichtig. Was dieses Thema angeht kontaktieren Sie bitte  admin@lardi-trans.com.

 

4. Im Forum sind verschiedene Arten von Spam nicht gestattet


4.1. Beiträge und Titeln dürfen nicht mithilfe von Großbuchstaben geschrieben werden, Missbrauch der Schriftart "fett" oder Schriftgrößenänderung ist ebenfalls nicht erlaubt.


4.2. Flood — sind mehrmalige Wiederholungen des gleichen Beitrags, Sätze oder Wörter, Verschmutzung des Forums mit inhaltslosen Gesprächen, die absolut nichts mit dem Thema der Webseite zu tun haben.


4.3. "Aufruf" des Themas öfter als eine Woche (7 Tage).


4.4. Erstellung eines neuen Themas, anstatt des "Aufrufs" eines identischen, früher erstellten Themas.


4.5. Crossposting — Erstellung von gleichen oder ähnlichen Themen in mehreren Abschnitten, sowie Platzierung von Links zum Thema im anderen Abschnitt.


4.6. Flame — Beiträge nicht zum Topic (Thema) entsprechend und unnützige, inhaltslose Beiträge.


4.7. Offtopic — Aussagen, die nichts mit dem Thema zu tun haben, die im ersten Beitrag des Themas angegeben sind.


4.8. Nicht gestattet ist die Platzierung von Beiträgen eines privaten Charakters, die an einen bestimmten Benutzer gerichtet sind, (das gilt auch für Beiträge "siehe private Nachrichten").


4.9. Trolling, d.h die Vorgehensweise des Benutzers, der bewusst grobe und provokative Beiträge veröffentlicht, die die Unterhaltung stören oder die Benutzer beleidigen.


4.10. Overquoting — übermäßiges Zitieren, Überschreitung des Umfangs des zitierenden Materials gegenüber dem Originaltext des Autors eines Beitrags, unnötiges Zitieren eines Beitrags, der vor der Antwort steht, oder aber mehrfach eingefügtes Zitieren. Der Umfang der Zitierung sollte nicht größer sein als 3 Beiträge.


4.11. Overposting — Platzierung von mehreren Beiträgen nacheinander von einem Benutzer im vergleichsweise relativ kurzem Zeitabstand.


4.12. Verbreitung von persönlichen Daten anderer Benutzer ist nicht gestattet.


4.13. Veröffentlichung von persönlicher Korrespondenz ist nicht gestattet.


4.14. In Forenabschnitten ist die Platzierung von Beiträgen über Frachten, freien (beiläufigen) Fahrzeugen (Schlepper, Anhänger usw.) nicht gestattet, außer in speziell dafür benannten Themen.


4.15. Im Falle von Verletzung der entsprechenden Regeln, die gemäß Abs. 4. der tatsächlichen Regelungen auferlegt sind, wird Zugangsverbot vorgesehen:

  • beim ersten Verstoß - für 7 Tage.
  • beim wiederholten Verstoß - für 14 Tage.
  • bei nachfolgenden Verstößen - Zugang zum Forum wird auf unbestimmte Zeit geschlossen.

 

5. Regeln zum Erstellen eines neuen Themas


5.1. Stellen Sie sicher, dass sich Ihr Thema auf den Abschnitt/Unterabschnitt bezieht, in dem Sie diese erstellen möchten. Das zu erstellende Thema muss dem Thema des Abschnitts maximal entsprechen. Wenn Sie unsicher sind, ob Sie den Abschnitt des Themas richtig gewählt haben, teilen Sie dies dem Moderator mit - dieser vermittelt das Thema in einen entsprechenden Abschnitt.


5.2. In einigen Abschnitten können, abgesehen von den allgemeinen Regelungen, eigene spezifische Regeln gelten. Wenn sich diese in den Abschnitten befinden, lesen Sie sie, um weitere Fehler zu vermeiden.


5.3. Möglicherweise ist ein ähnliches Thema vorhanden und wurde im Forum bereits besprochen. Stellen Sie sicher, dass das Thema noch nicht existiert - verwenden Sie die Suche, versuchen Sie ein ähnliches Thema zu finden. Falls ein ähnliches Thema existiert, ist das Erstellen eines neuen ähnlichen Themas nicht gestattet - es ist besser ein schon vorhandenes Thema fortzuführen. Vervielfältigung der Themen in einem oder mehreren Abschnitten ist ebenfalls untersagt.


5.4. Verwenden Sie eine Themenbezeichnung, die den Kern dieses Themas vollständig wiedergibt.

5.5. Falls sich das Thema in Bezug auf den Inhalt auf mehrere Forenabschnitte bezieht, hat der Benutzer das Recht es nur in einem der Foren zu veröffentlichen.


5.6. Selbstständige Bearbeitung der Beiträge im Forum sind in den ersten 30 Minuten nach dessen Veröffentlichung möglich. Nach Ablauf dieser Zeit wird die Bearbeitung/Entfernung vom Moderator durchgeführt, wobei der Benutzer die Taste "Beschweren" drücken muss (Ausrufezeichen unterhalb der Mitteilung). Im erschienenen Fenster beschreibt der Benutzer eigene Bitte über die Änderung der Mitteilung und schließt neuen Text ein, oder gibt den Grund ein, weshalb er die Mitteilung entfernen möchte. Die Entscheidung über die Bearbeitung oder das Löschen der Mitteilung empfängt unser Mitarbeiter.

 

6. Empfehlungen an die Autoren von Beiträgen im Forum.


6.1. Beiträge müssen unter Berücksichtigung der Grammatik-Regeln der russischen oder ukrainischen Sprache verfasst werden. Es gibt keinen Bonus in Bezug auf das Alter, Ausnahme ist nur für die Benutzer möglich, deren Sprache nicht Russisch ist. Ebenfalls wird eine Transliteration nicht empfohlen. Slang-Missbrauch ist untersagt.


6.2. Die Seite begrüßt keine unüberlegten und wiederholten Fragen. Bevor Sie ein Beitrag veröffentlichen, verwenden Sie die Suche und lesen Sie die Themen, die am Anfang des Abschnitts festgelegt sind.


6.3. Alle Abschnitte der Webseiten werden geprüft. Beim Sicherstellen von irgendwelchen Verstößen gegen die tatsächlichen Regelungen kann der Benutzer den Moderator mithilfe der Taste "Beschweren" darüber informieren, oder ihm einen entsprechenden Brief an admin@lardi-trans.com schreiben.


6.4. Verwalter und Moderatoren der Webseite behalten sich das Recht vor Information auf der Webseite ohne Angabe von Gründen zu löschen oder zu behalten, sowie die veröffentlichten Regeln auf eigene Weise zu interpretieren.


6.5. Verwalter und Moderatoren können nach eigenem Ermessen die Frist des "Zugangsverbots" des Benutzers verlängern, oder der Zugang kann auf unbestimmte Frist geschlossen und das Konto auf der Webseite blockiert werden.

 

Datum der letzten Änderung: 2013-10-03